skip to Main Content

Mesotherapie

Mesotherapie

Was ist die Mesotheapie?

Die Mesotherapie ist eine effektive Anti-Aging Therapie um ihre Haut zu einem jungen, frischen und strahlenden Aussehen zu verhelfen. Man spricht auch von dem „Glow-Effekt“.

Sie kann überall am Körper mit speziellen Mesotherapie-Cocktails angewendet werden.

Auch bei Cellulite, Haarausfall und  zur leichten Fettreduktion im Gesicht.

Bei der Behandlungen wird unvernetztes Hyaluron oder spezielle Mischungen aus Hyaluron, Vitaminen, Mineralstoffen, Aminosäuren und hochwirksamen Inhaltsstoffen mit  einer sehr feinen Nadel  injiziert.

Dadurch kann die Haut wieder mehr Feuchtigkeit speichern und gleichzeitig wird die Durchblutung verbessert. Es kann zu einem verbesserten Tonus und Elastizität der Haut kommen.

Die Haut praller und strahlender aussehen ohne dass etwas an ihren Gesichtszügen verändert wird. Knitterfältchen, Augenringe und Tränensäcke können reduziert werden.

Für welche Bereiche ist die Mesotherapie besonders geeignet:

Sie kann überall im Gesicht und am  Körper mit speziell abgestimmten Mischungen  angewendet werden.

Gesicht

  • bei fahler und trockener Haut
  • bei schlaffer Haut
  • bei ersten Fältchen
  • bei Pigmentflecken
  • bei Fettpölsterchen und Hängebäckchen
  • bei Sonnengeschädigter Haut/Raucherhaut

Hals und Dekoltee

  • bei trockener Haut und Knitterfältchen
  • bei schlaffer, hängender Haut

Augen

  • bei geschwollenen Augen und Tränensäcken
  • bei Augenringen und dunkle Augenschatten
  • bei Falten/Knitterfalten Augenbereich
  • bei schlaffer Haut

Haare

  • bei Haarausfall
  • bei dünnem kraftlosem Haar
  • in Kombination mit PRP

 

Softbotox/Meso-Botox

zur Entspannung der Gesichtszüge durch sanfte Reduktion der mimischen Muskulatur

  • bei Falten an der Stirn, z.B. Zornesfalte
  • bei Krähenfüßen
  • zur Vorbeugend gegen Faltenbildung
  • Botox ähnlicher Wirkstoff
  • Kein Masken-Effekt

Der Wirkstoff Argireline ist ein Polypeptid und reduziert die Wirkung der Neurotransmitter, wodurch die Aktivität der Muskeln gemindert werden kann. Dadurch können Falten, die durch die Mimik verursacht werden reduziert werden.

Bei dieser Therapie werden mehrere Sitzungen empfohlen. In der Regel 2-4 Behandlungen, je nach gewünschtem Ergebnis.

Meso-Cellulite

  • Bei Cellulite
  • Bei leichten Fettpölsterchen
  • Bei schlaffer Haut
  • Bei Dehnungstreifen
  • Bei Narben
  • Reduziert Cellulite und  verbessert  die Festigkeit des Gewebes
  • Verbessert den Abtransport von Fett  und Wassereinlagerungen
  • Förderung der Durchblutung  und Versorgung des Gewebes
  • Für bessere Spannkraft und Elastizität

Um den Effekt der Mesotherapie noch zu steigern, kann

die Behandlung mit einem medizinischen Mikroneedling kombiniert werden.

Bildrechte: fotolia.com, Urheber: © Микола Ковальчинськи